Gesamtschule Salzkotten

Gemeinsam stark!

Herzlich willkommen auf unserer

Internetseite zur Anmeldung

Anmeldung

ab 16. Februar 2021

Ablauf der Anmeldung für die 5. Klasse

  • Sie laden die Formulare zur Anmeldung von unserer Homepage herunter (siehe unten) und drucken sie aus
    oder Sie erhalten diese vor Ort bei uns.

Möglichkeit A

  • Zur Anmeldung kommt ein Elternteil ohne Kind (Haupteingang – Gebäude A2).
  • Das Elternteil bringt alle Unterlagen (siehe unten) mit.
    Die Formulare sind – soweit möglich – bereits ausgefüllt
    oder werden vor Ort im Eingangsbereich ausgefüllt.
    Bitte bringen Sie einen eigenen Kugelschreiber mit.
  • Unser Sekretariat nimmt die Unterlagen in Empfang und notiert den Masernimpfschutz.

Auf dem Schulgelände und im Gebäude bestehen Masken- und Abstandspflicht.

Möglichkeit B

  • Sie füllen die Formulare vollständig aus.
  • Sie schicken alle notwendigen Unterlagen (siehe unten) per Post an die Schule.
    (Die Masernimpfung wird dann erst zu Beginn der Klasse 5 nachgewiesen.)

Anmeldung (notwendige Unterlagen)

  • Anmeldeformular *
  • Fotogenehmigung *
  • Antrag Schüler-Busfahrkarte*
  • aktuelles Halbjahreszeugnis
    (Wir benötigen das Original mit Stempel, auch bei postalischer Anmeldung.)
  • Geburtsurkunde im Original zur Vorlage (Kopie bei postalischer Anmeldung)
  • Nachweis über bestehenden Masernimpfschutz
    (bei postalischer Anmeldung nach Einschulung nachzureichen)
  • Bei Alleinerziehenden: Sorgerechtsnachweis

* Diese Formulare finden Sie hier zum Download und im Sekretariat zu erhalten.

Termine rund um die Anmeldung:

  • Intensivphase der Anmeldung
    Di 16.02. – Fr 19.02.2021
    täglich 8:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr
    Möglichkeit zur telefonischen Beratung
    durch die Schulleitung (Termine können ab sofort über unser Sekretariat vereinbart werden.)
  • weitere Anmeldezeiten
    Mo 22.02. – Fr 12.03.2021
    9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
  • Bekanntgabe der Aufnahme
    22.-24.03.2021
  • Kennenlernnachmittag für die zukünftigen Fünftklässler
    Di 29.06.2021
  • Einschulungstag                   
    Do 19.08.2021

Oft nachgefragt:

Die neuen Klassen

Kleine Gruppen aus den ehemaligen Grundschulklassen bleiben bei uns zusammen. 
Bei der Anmeldung kannst du außerdem Wünsche äußern, mit welchen Kindern du gerne in eine Klasse gehen möchtest. Wir bemühen uns, deinen Wünschen gerecht zu werden.  

Schulweg

Die Linien- und Schulbusse der BVO halten direkt vor unserem Haupteingang.  
Sofern wir für dich die am nächsten gelegene Gesamtschule sind und dein Schulweg länger als 3,5 km ist, bezahlt die Stadt Salzkotten deine Busfahrkarte.

Ganztag

An drei Tagen in der Woche (Montag, Mittwoch, Donnerstag) hast du bis um 15:40 Uhr Unterricht: sechs Stunden am Vormittag und zwei am Nachmittag. Während des Unterrichtstages gibt es Lernzeit-Stunden, in denen du an individuellen Aufgaben arbeitest. Dabei wirst du von einer Lehrkraft betreut und unterstützt.
An den anderen beiden Tagen (Dienstag, Freitag) endet der Unterricht für dich um 13:10 Uhr.

Mittagspause

In der einstündigen Mittagspause kannst du in der Mensa essen gehen und an verschiedenen Freizeitangeboten (Legopause, Nähen, Spaziergang, …) teilnehmen. 

Mensa

Bis zu den Herbstferien gehst du mit deiner Klasse und einer Lehrkraft an den langen Unterrichtstagen in der 6. Stunde zum Essen in die Mensa. Danach kennst du die Abläufe und gehst mit deinen Freunden in der Mittagspause essen.
Deine Eltern können für die Tage, an denen du in der Mensa essen möchtest, ein Abo abschließen. Du kannst dann täglich zwischen zwei verschiedenen Gerichten wählen.

Teamgedanke

Jede Klasse wird von einem Team aus zwei Lehrkräften geleitet. Die Klassenleitungen eines Jahrgangs bilden ein Jahrgangsteam. Statt eines großen Lehrerzimmers gibt es Jahrgangsteamzimmer, die immer in der Nähe ihres Jahrgangs verortet sind.

Differenzierung nach Neigung

Am Ende der Klasse 6 wählst du ein Wahl-Pflicht-Fach, das wie Deutsch, Englisch und Mathematik zur Fächergruppe 1 gehört. Zur Auswahl stehen neben Französisch als zweiter Fremdsprache auch Arbeitslehre mit den Schwerpunkten Hauswirtschaft und Technik, das Fach „Darstellen und Gestalten“ sowie Naturwissenschaften. Du triffst deine Entscheidung nach persönlichem Interesse und wirst im Vorfeld durch die Schulleitung und deine Lehrer und Lehrerinnen ausführlich beraten.

Differenzierung nach Leistung

Im Jahrgang 7 beginnt die sogenannte Fach-Leistungs-Differenzierung in den Fächern Englisch und Mathematik. Entsprechend der Einschätzung durch die entsprechenden Fachlehrer*innen am Ende der Klassen 6 wirst du in Klasse 7 auf Grundkurs- oder Erweiterungskurs-Niveau unterrichtet. Ein Wechsel der Kurse ist jeweils zum Halbjahr auf Antrag möglich.
Im Fach Deutsch beginnt die Differenzierung im Jahrgang 8, in Physik erst im Jahrgang 9. Die Anzahl der Erweiterungskurse entscheidet zusammen mit dem Notenbild am Ende der 10. Klasse über die Art des Schulabschlusses.

Fremdsprachen

Alle Schülerinnen und Schüler werden beginnend mit der 5. Klasse durchgehend im Fach Englisch unterrichtet. Als zweite Fremdsprache kann entweder Französisch im Rahmen des Wahl-Pflicht-Unterrichts ab Klasse 7 oder Spanisch ab Klasse 9 angewählt werden. In der Gymnasialen Oberstufe kann Spanisch als zweite oder dritte Fremdsprache neu beginnend belegt werden.

Raumkonzept

Die Jahrgänge 5 bis 7 sind immer im A2 Gebäude untergebracht. Die Jahrgänge 8 und 9 erhalten jeweils eine Etage im Gebäude A1. Die 10. Klassen befinden sich im Gebäude A4. Für die Gymnasiale Oberstufe wurde Das Gebäude A3 neu errichtet.
Alle Klassen eines Jahrgangs haben ihre Klassenräume auf einem Flur in unmittelbarer Nähe des Lehrerzimmers des Jahrgangsteams. So haben die Schüler*innen kurze Wege, um mit den Lehrer und Lehrerinnen Kontakt aufzunehmen.

Moderne Ausstattung

Für unseren abwechslungsreichen Unterricht steht uns eine gute digitale Ausstattung zur Verfügung: Alle Klassenräume sind mit Smartboards ausgestattet, wir besitzen drei modernisierte Computerräume und mehrere iPad-Koffer.
Die naturwissenschaftlichen Räume wurden im Sommer 2020 umgebaut und neu eingerichtet.

Abschlüsse

An unserer Schüle sind folgende Abschlüsse möglich:

  • Abitur
  • Schulischer Teil des Fachabiturs
  • Mittlerer Schulabschluss mit / ohne Qualifikationsvermerk
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Förderschulabschlüsse

Die Schullaufbahn bei uns

“Für deinen Start an unserer Schule ist uns wichtig, dass du die anderen Kinder schnell und gut kennenlernst. Du hast möglichst viel Unterricht bei deinen beiden Klassenlehrer*innen. Diese arbeiten mit euch auch daran, dass ihr als Klasse zu einer starken Gemeinschaft zusammenwachst, in der jedes Kind sich wohlfühlt und gut lernen kann. Dafür stehen bei dir im Stundenplan neben den verschiedenen Fächern in Klasse 5 auch „Teamtraining“ und „Methodentraining“ und in allen Jahrgängen die Klassenlehrerstunde.”

Birgit Linke – Abteilungsleitung I

“In den Jahrgängen 8 – 10 wird deine individuelle Schullaufbahn von den Lehrenden und der Schulleitung intensiv begleitet. Unser Ziel ist es, dich zu einem bestmöglichen Abschluss der Sekundarstufe I zu führen. Wichtige „Stationen“ bis zum Abschluss sind die Lernstandserhebungen in Klasse 8 und die Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10.

Ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt ab Jahrgang 8 ist die Berufswahlorientierung, bei der wir dich durch vielfältige Angebote unterstützen (z.B.: Berufsfelderkundungen, Potentialanalyse, Praktika). Dabei arbeiten wir eng mit unseren außerschulischen Kooperationspartner zusammen.”

Matthias Hartmann – Abteilungsleitung II

“In unserer Oberstufe bringen wir dich nicht nur zum Abitur, wir vermitteln dir auch Kompetenzen über den Lehrplan hinaus. Du lernst in einem modernen Gebäude und wirst unterstützt von tollen Lehrer*innen und einer digitalen Lernumgebung. “Gemeinsam stark – vor Ort und virtuell.”

Gunnar Klinge – Oberstufenkoordinator (Homepage unserer Oberstufe)

„Wenn du Freude an der englischen Sprache hast, ist der bilinguale Bildungsgang das richtige Wahlangebot für dich. Er ist eine Ergänzung zum regulären Sprachenangebot der Sekundarstufe I. In den Jahrgängen 5 und 6 erhältst du eine zusätzliche Stunde Englisch, ab der Klasse 7 werden Erdkunde und Geschichte im jährlichen Wechsel in der Unterrichtssprache Englisch unterrichtet.
Am Ende der 10. Klasse bekommst du mit dem Abschlusszeugnis ein landesweit anerkanntes Zertifikat.“ 

Anita Rüther – Didaktische Leitung

„Wir sind eine Schule, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Vielfalt an Begabungen, Nei­gungen und Herkunft wahrnimmt und fördert. Getreu unserem Motto „gemeinsam stark!“ Unser Ziel ist es, in der Gemeinschaft voneinander zu lernen.“

Erik Altenhof – Inklusionskoordinator

Unsere Mission

Der bestmögliche Schulabschluss für jeden einzelnen ist unser Ziel. Durch verständnisvolle individuelle Förderung wachsen wir jeden Tag zusammen. Mit modernem Unterricht, bester digitaler Ausstattung und in enger Zusammenarbeit  mit den Eltern sind wir Team-Schule und damit: gemeinsam stark!

Virtuelle Tour – Gemeinsam ansehen

Adresse

Upsprunger Straße 65-67
33154 Salzkotten

Öffnungszeiten

Mo-Do: 7:30 – 15:30 Uhr
Freitag: 7:30 – 14 Uhr

TElefon & Email

05258  97 44 88 0
sekretariat@gesamtschule-salzkotten.de

Unser Direktor

“Als Schulleiter der Gesamtschule Salzkotten hätte ich Sie sehr gerne persönlich beraten, am Tag der offenen Tür oder an einem Informationsabend für Eltern. Da das zurzeit pandemiebedingt nicht möglich ist, haben wir hier auf der Homepage für Sie und Ihr Kind neben den Informationen zur Anmeldung weitere Informationen und Impressionen zusammengestellt.”

Berthold Fischer

Schulleiter

v

Empfehlungen

Was Eltern sagen

 

“Hier wird ab der EF mit iPads unterrichtet. Das hat von Anfang an gut geklappt und gerade im Homeschooling – was zur Zeit auch notwendig ist – zeigt sich dieser Vorteil.

Im Juni 2021 wird der erste ABI-Jahrgang die GeSa verlassen und wir gehen mit dem guten Gefühl, unsere Tochter auf die richtige Schule geschickt zu haben”

Birgit Polonyi
Elternpflegschaftsvorsitz 2012-2020

 

“Ich finde toll, dass die SuS an der Gesa Zeit haben sich zu entwickeln und grundsätzliche alle Schulabschlüsse machen können. Im Rahmen der Zukunftswerkstatt reflektiert die Schule ihr pädagogisches Konzept und ist bereit, neue Wege zu gehen, im Sinne der SuS. Hierbei können sich auch Eltern einbringen. Ich bin begeistert wie engagiert viele Lehrer/innen dabei sind.

Uns gefallen auch die praktischen Erfahrungen, die die SuS machen können, z. B. beim Besuch des Vaußhof oder den AGs in der Mittagspause. Wir hoffen, dass auch der neue Schulgarten allen SuS Spaß machen wird und die Verbindung zwischen Theorie und Praxis erlebbar macht.”

Dorothee Höppner
Elternpflegschaftsvorsitz seit 2020

 

“Ich bin begeistert von der modernen technischen Ausstattung der Schule und dem Engagement sämtlicher Lehrerinnen und Lehrer. Alle sind immer ansprechbar und es gibt ein wirklich gutes Miteinander in der gesamten Schulgemeinschaft.”

Michael Röder – stellv. Elternpflegschaftsvorsitz von 2013-2017 und seit 2020

Noch viel, viel mehr!

Mit über 120 engagierten Menschen entwickeln wir an unserer sehr jungen Schule seit 8 Jahren neueste Lehransätze für Ihre Kinder. Mit der folgenden Präsentation geben wir Ihnen einen ersten Einblick in unsere pädagogische Arbeit.

Lernen im Projekt

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c führen durch die Projektausstellung der Jahrgangsstufe 5.

Schüler

NACHmittag Programme

Lehrer

Jahre Innovation

Ihr Kontakt zu uns

Adresse: Upsprunger Straße 65-67, 33154 Salzkotten

Telefon: 05258 97 44 88 0

E-Mail: sekretariat@gesamtschule-salzkotten.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:00 – 15:30 Uhr

Weitere Details

Weitere Detailinformationen finden Sie auf unserer Standard-Homepage www.gesask.de.

Einen besonders guten Überblick erhalten Sie zudem durch unseren aktuellen

Datenschutz

Diese Internetseite ist eine Unterseite unseres regulären Webauftrittes. Informationen zum Datenschutz und unser Impressum finden Sie unter www.gesask.de.