Gemeinsam Stark!

Gesamtschule Salzkotten

Städt. Gesamtschule – Sekundarstufen I und II

Tag der offenen Tür 2023

Allgemeine Info

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Tag der offenen Tür, der am 2.12.2023 von 10 – 13 Uhr stattfindet.

 

Oft nachgefragt:

Die neuen Klassen

Kleine Gruppen aus den ehemaligen Grundschulklassen bleiben bei uns zusammen. 
Bei der Anmeldung kannst du außerdem Wünsche äußern, mit welchen Kindern du gerne in eine Klasse gehen möchtest. Wir bemühen uns, deinen Wünschen gerecht zu werden.  

Schulweg

Die Linien- und Schulbusse der BVO halten direkt vor unserem Haupteingang.  
Sofern wir für dich die am nächsten gelegene Gesamtschule sind und dein Schulweg länger als 3,5 km ist, bezahlt die Stadt Salzkotten deine Busfahrkarte.

Mittagspause

In der einstündigen Mittagspause kannst du in der Mensa essen gehen und an verschiedenen Freizeitangeboten (Legopause, Nähen, Spaziergang, …) teilnehmen. 

Mensa

In Jahrgang Fünf gehst du in den ersten Wochen an den langen Unterrichtstagen mit deiner Klasse und einer Lehrkraft in der 6. Stunde zum Essen in die Mensa. Danach kennst du die Abläufe und gehst mit deinen Freunden in der Mittagspause essen.
Deine Eltern können für die langen Schultagen, an denen du in der Mensa essen möchtest, ein Abo abschließen. Du kannst dann zwischen zwei verschiedenen Gerichten wählen.

Moderne Ausstattung

Für unseren abwechslungsreichen Unterricht steht uns eine gute digitale Ausstattung zur Verfügung: Alle Klassenräume sind mit Smartboards ausgestattet, wir besitzen drei modernisierte Computerräume und mehrere iPad-Koffer.
Die naturwissenschaftlichen Räume wurden im Sommer 2020 umgebaut und neu eingerichtet.

Abschlüsse

An unserer Schüle sind folgende Abschlüsse möglich:

  • Abitur
  • Schulischer Teil des Fachabiturs
  • Mittlerer Schulabschluss mit / ohne Qualifikationsvermerk
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Förderschulabschlüsse

Elternschaft

Eltern bringen sich ein

Die Schule ist ein zentraler Ort im Leben Ihres Kindes – ein Ort des Lernens und des sozialen Miteinanders. Um diesen wichtigen Lebensraum mitzugestalten, laden wir Sie herzlich ein, sich aktiv in das Schulleben einzubringen. Durch Ihr Engagement erhalten Sie nicht nur tiefere Einblicke in den Schulalltag Ihres Kindes, sondern haben auch die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und die GESA weiterzuentwickeln.

Sie können auf verschiedene Arten ein aktiver Teil unserer Schulgemeinschaft werden. Eine Möglichkeit ist, den Vorsitz der Klassenpflegschaft Ihres Kindes zu übernehmen.

Die Schulpflegschaft

Ein besonderer Aspekt unseres Mitwirkungssystems ist die Schulpflegschaft. Als Klassenpflegschaftsvorsitzende*r nehmen Sie an den Sitzungen der Schulpflegschaft teil. In dieser Rolle vertreten Sie die Interessen aller Eltern der Schule gegenüber der Schulleitung und anderen Gremien. Die Schulpflegschaft dient als wichtiges Forum, um unterschiedliche Meinungen und Interessen zu diskutieren und abzustimmen. Die Schulpflegschaft wählt eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden.

Vorsitzende der Schulpflegschaft

Die Vorsitzende der Schulpflegschaft wird aus ihren Reihen gewählt. Sie ist automatisch Mitglied der Schulkonferenz, dem obersten Mitwirkungsgremium unserer Schule. Sie lädt zu den Schulpflegschaftssitzungen ein und bestimmt die Tagesordnung.

 

Schulpflegschaft: schulpflegschaft@gesamtschule-salzkotten.de

  1. Vorsitzende: Dorothee Höppner

dorothee.hoeppner@schulpflegschaft.gesamtschule-salzkotten.de

  1. Vorsitzende: Elisabeth von Rhein

elisabeth.vonrhein@schulpflegschaft.gesamtschule-salzkotten.de

Unterstützt wird der Vorsitz von Frau Nicole Heidemann

 

Ihr Engagement macht einen Unterschied und wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme und Unterstützung. Werden Sie aktiver Teil unserer Schulgemeinschaft und helfen Sie uns, eine anregende und fördernde Umgebung für alle Schülerinnen und Schüler zu schaffen.

Oft nachgefragt:

Die neuen Klassen

Kleine Gruppen aus den ehemaligen Grundschulklassen bleiben bei uns zusammen. 
Bei der Anmeldung kannst du außerdem Wünsche äußern, mit welchen Kindern du gerne in eine Klasse gehen möchtest. Wir bemühen uns, deinen Wünschen gerecht zu werden.  

Schulweg

Die Linien- und Schulbusse der BVO halten direkt vor unserem Haupteingang.  
Sofern wir für dich die am nächsten gelegene Gesamtschule sind und dein Schulweg länger als 3,5 km ist, bezahlt die Stadt Salzkotten deine Busfahrkarte.

Ganztag

An drei Tagen in der Woche (Montag, Mittwoch, Donnerstag) hast du bis um 15:40 Uhr Unterricht: sechs Stunden am Vormittag und zwei am Nachmittag. Während des Unterrichtstages gibt es Lernzeit-Stunden, in denen du an individuellen Aufgaben arbeitest. Dabei wirst du von einer Lehrkraft betreut und unterstützt.
An den anderen beiden Tagen (Dienstag, Freitag) endet der Unterricht für dich um 13:10 Uhr.

Mittagspause

In der einstündigen Mittagspause kannst du in der Mensa essen gehen und an verschiedenen Freizeitangeboten (Legopause, Nähen, Spaziergang, …) teilnehmen. 

Mensa

Bis zu den Herbstferien gehst du mit deiner Klasse und einer Lehrkraft an den langen Unterrichtstagen in der 6. Stunde zum Essen in die Mensa. Danach kennst du die Abläufe und gehst mit deinen Freunden in der Mittagspause essen.
Deine Eltern können für die Tage, an denen du in der Mensa essen möchtest, ein Abo abschließen. Du kannst dann täglich zwischen zwei verschiedenen Gerichten wählen.

Teamgedanke

Jede Klasse wird von einem Team aus zwei Lehrkräften geleitet. Die Klassenleitungen eines Jahrgangs bilden ein Jahrgangsteam. Statt eines großen Lehrerzimmers gibt es Jahrgangsteamzimmer, die immer in der Nähe ihres Jahrgangs verortet sind.

Differenzierung nach Neigung

Am Ende der Klasse 6 wählst du ein Wahl-Pflicht-Fach, das wie Deutsch, Englisch und Mathematik zur Fächergruppe 1 gehört. Zur Auswahl stehen neben Französisch als zweiter Fremdsprache auch Arbeitslehre mit den Schwerpunkten Hauswirtschaft und Technik, das Fach „Darstellen und Gestalten“ sowie Naturwissenschaften. Du triffst deine Entscheidung nach persönlichem Interesse und wirst im Vorfeld durch die Schulleitung und deine Lehrer und Lehrerinnen ausführlich beraten.

Differenzierung nach Leistung

Im Jahrgang 7 beginnt die sogenannte Fach-Leistungs-Differenzierung in den Fächern Englisch und Mathematik. Entsprechend der Einschätzung durch die entsprechenden Fachlehrer*innen am Ende der Klassen 6 wirst du in Klasse 7 auf Grundkurs- oder Erweiterungskurs-Niveau unterrichtet. Ein Wechsel der Kurse ist jeweils zum Halbjahr auf Antrag möglich.
Im Fach Deutsch beginnt die Differenzierung im Jahrgang 8, in Physik erst im Jahrgang 9. Die Anzahl der Erweiterungskurse entscheidet zusammen mit dem Notenbild am Ende der 10. Klasse über die Art des Schulabschlusses.

Fremdsprachen

Alle Schülerinnen und Schüler werden beginnend mit der 5. Klasse durchgehend im Fach Englisch unterrichtet. Als zweite Fremdsprache kann entweder Französisch im Rahmen des Wahl-Pflicht-Unterrichts ab Klasse 7 oder Spanisch ab Klasse 9 angewählt werden. In der Gymnasialen Oberstufe kann Spanisch als zweite oder dritte Fremdsprache neu beginnend belegt werden.

Raumkonzept

Die Jahrgänge 5 bis 7 sind immer im A2 Gebäude untergebracht. Die Jahrgänge 8 und 9 erhalten jeweils eine Etage im Gebäude A1. Die 10. Klassen befinden sich im Gebäude A4. Für die Gymnasiale Oberstufe wurde Das Gebäude A3 neu errichtet.
Alle Klassen eines Jahrgangs haben ihre Klassenräume auf einem Flur in unmittelbarer Nähe des Lehrerzimmers des Jahrgangsteams. So haben die Schüler*innen kurze Wege, um mit den Lehrer und Lehrerinnen Kontakt aufzunehmen.

Moderne Ausstattung

Für unseren abwechslungsreichen Unterricht steht uns eine gute digitale Ausstattung zur Verfügung: Alle Klassenräume sind mit Smartboards ausgestattet, wir besitzen drei modernisierte Computerräume und mehrere iPad-Koffer.
Die naturwissenschaftlichen Räume wurden im Sommer 2020 umgebaut und neu eingerichtet.

Abschlüsse

An unserer Schüle sind folgende Abschlüsse möglich:

  • Abitur
  • Schulischer Teil des Fachabiturs
  • Mittlerer Schulabschluss mit / ohne Qualifikationsvermerk
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Förderschulabschlüsse

Die Schullaufbahn bei uns

“Für deinen Start an unserer Schule ist uns wichtig, dass du die anderen Kinder schnell und gut kennenlernst. Du hast möglichst viel Unterricht bei deinen beiden Klassenlehrer*innen. Diese arbeiten mit euch auch daran, dass ihr als Klasse zu einer starken Gemeinschaft zusammenwachst, in der jedes Kind sich wohlfühlt und gut lernen kann. Dafür stehen bei dir im Stundenplan neben den verschiedenen Fächern in Klasse 5 auch „Teamtraining“ und „Methodentraining“ und in allen Jahrgängen die Klassenlehrerstunde.”

Birgit Linke – Abteilungsleitung I

“In den Jahrgängen 8 – 10 wird deine individuelle Schullaufbahn von den Lehrenden und der Schulleitung intensiv begleitet. Unser Ziel ist es, dich zu einem bestmöglichen Abschluss der Sekundarstufe I zu führen. Wichtige „Stationen“ bis zum Abschluss sind die Lernstandserhebungen in Klasse 8 und die Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10.

Ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt ab Jahrgang 8 ist die Berufswahlorientierung, bei der wir dich durch vielfältige Angebote unterstützen (z.B.: Berufsfelderkundungen, Potentialanalyse, Praktika). Dabei arbeiten wir eng mit unseren außerschulischen Kooperationspartner zusammen.”

Matthias Hartmann – Abteilungsleitung II

“In unserer Oberstufe bringen wir dich nicht nur zum Abitur, wir vermitteln dir auch Kompetenzen über den Lehrplan hinaus. Du lernst in einem modernen Gebäude und wirst unterstützt von tollen Lehrer*innen und einer digitalen Lernumgebung. “Gemeinsam stark – vor Ort und virtuell.”

Gunnar Klinge – Oberstufenkoordinator (Homepage unserer Oberstufe)

„Wenn du Freude an der englischen Sprache hast, ist der bilinguale Bildungsgang das richtige Wahlangebot für dich. Er ist eine Ergänzung zum regulären Sprachenangebot der Sekundarstufe I. In den Jahrgängen 5 und 6 erhältst du eine zusätzliche Stunde Englisch, ab der Klasse 7 werden Erdkunde und Geschichte im jährlichen Wechsel in der Unterrichtssprache Englisch unterrichtet.
Am Ende der 10. Klasse bekommst du mit dem Abschlusszeugnis ein landesweit anerkanntes Zertifikat.“ 

Anita Rüther – Didaktische Leitung

„Wir sind eine Schule, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Vielfalt an Begabungen, Nei­gungen und Herkunft wahrnimmt und fördert. Getreu unserem Motto „gemeinsam stark!“ Unser Ziel ist es, in der Gemeinschaft voneinander zu lernen.“

Erik Altenhof – Inklusionskoordinator

Unsere Mission

Der bestmögliche Schulabschluss für jeden einzelnen ist unser Ziel. Durch verständnisvolle individuelle Förderung wachsen wir jeden Tag zusammen. Mit modernem Unterricht, bester digitaler Ausstattung und in enger Zusammenarbeit  mit den Eltern sind wir Team-Schule und damit: gemeinsam stark!

Virtuelle Tour – Gemeinsam ansehen

Adresse

Upsprunger Straße 65-67
33154 Salzkotten

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo, Mi, Do: 7:30 – 15:00 Uhr
Di, Fr: 7:30 – 14 Uhr

TElefon & Email

05258  97 44 88 0
sekretariat@gesamtschule-salzkotten.de

Schulleiter

Herzlich willkommen auf der GeSa Schulhomepage! Bei uns legen wir großen Wert auf eine starke Gemeinschaft und eine personalisierte Bildung für jeden Schüler. Unser engagiertes Team aus Lehrern und Mitarbeitern ist darauf fokussiert, Ihr Kind und seine individuellen Bedürfnisse kennenzulernen und eine unterstützende und inklusive Lernumgebung zu gewährleisten. Mit unseren modernen Einrichtungen, wie interaktiven Tafeln und digitalen Ressourcen, bieten wir ein dynamisches und ansprechendes Klassenerlebnis. Vom ersten Schultag bis zum Abschluss streben wir danach, jeden Schüler auf seinen bestmöglichen akademischen Erfolg hinzuleiten. Begleiten Sie uns auf einer virtuellen Tour, um unsere Schule aus erster Hand zu erleben und den Unterschied auf der GeSa Schulhomepage zu entdecken.
Berthold Fischer

Schulleiter

Termine für Ihre Anmeldungen

Intensivphase der Anmeldung

Datum: 13. – 16. Februar 2024
vormittags 9 – 12 Uhr
nachmittags 14 – 17 Uhr
sowie nach Absprache über unser Sekretariat

Weitere Anmeldezeiten

Nach vorheriger Terminvereinbarung über das Sekretariat:
19. Februar – 8. März 2024
täglich von 9 – 12 Uhr
(Beratungsgespräche nach Vereinbarung)

Bekanntgabe der Aufnahme

20. – 22. März 2024

Kennenlernnachmittag der neuen 5er

1. Juli 2024

v

Empfehlungen

Was Eltern sagen

Wir schätzen an der Gesa, dass die Kinder nach dem Schulwechsel Zeit und Raum bekommen, um an der weiterführenden Schule anzukommen. Die Klassen sind möglichst klein und die Klassengemeinschaft wird im Jahrgang 5 intensiv im Teamtraining gefördert. Der große Schulhof bietet viel Platz und Grünflächen und die Sportanlagen sind direkt nebenan, das ist heutzutage nicht selbstverständlich. 

Die Klassenleitung, die aus zwei Lehrkräften besteht, kann organisatorische Themen, u. a. den Klassenrat, in der eigens dafür vorgesehenen OS-Stunde besprechen und bearbeiten. Das finden wir richtig gut, weil klasseninterne Themen in Ruhe, und nicht im Fachunterricht nebenbei, besprochen werden können. Ein großer Vorteil ist, dass an der Schule jeder Schulabschluss möglich ist. Hinsichtlich der Digitalität ist die Gesa gut aufgestellt, die schuleigenen iPads werden immer mal wieder in den Unterricht integriert, damit die Schüler und Schülerinnen frühzeitig lernen damit umzugehen. In der Oberstufe arbeiten die Schüler und Schülerinnen dann mit dem eigenen iPad komplett digital.  

Dorothee Höppner, Michael Röder, Elisabeth von Rhein
Elternpflegschaftsvorsitzende

 

Wir haben uns bei beiden Kindern für die Gesa entschieden. Wir sehen den Vorteil darin, dass den Kindern Zeit für die persönliche Entwicklung und Reife gegeben wird. Je nach Leistungsstärke oder -schwäche werden die Kinder abgeholt, gefördert und gefordert. Das positive Feedback, auch in den Bereichen, die den Kindern nicht so liegen, wirkt sich positiv aus.

Frau Trippe, Mutter von zwei Kindern (Jahrgang 5 und 8)

Schüler

NACHmittagS Programme

Lehrer

Jahre Innovation

Ihr Kontakt zu uns

Adresse: Upsprunger Straße 65-67, 33154 Salzkotten

Telefon: 05258 97 44 88 0

E-Mail: sekretariat@gesamtschule-salzkotten.de

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do: 7:30 – 16 Uhr
Di, Fr: 7:30 – 13:30 Uhr

Vielen Dank für Ihr Interesse

Wir hoffen, wir haben mit dieser Sonderseite zum Tag der offenen Tür Ihre Neugier geweckt, so dass wir Sie am 2.12.2023 persönlich vor Ort begrüßen können.

Viele weitere Detailinformationen finden Sie auf unserer Standard-Homepage www.gesask.de.

Einen besonders guten Überblick mit vielen bisher nicht genannten Informationen erhalten Sie zudem mit unserem aktuellen

Datenschutz

Diese Internetseite ist eine Unterseite unseres regulären Webauftrittes. Informationen zum Datenschutz und unser Impressum finden Sie unter www.gesask.de.